top of page

Ready to race the Ironman world championships Hawaii




Aloha aus Hawaii – Seit knapp zwei Wochen bin ich nun auf Big Island.


Während den ersten Tagen musste ich mich an die neue Zeitzone und die Klimabedingungen gewöhnen. Der Schweiss läuft schon beim Schlendern an der Promenade herunter. Die ersten Trainings liefen nach den Reisestrapazen und den ungewohnten Bedingungen etwas durchzogen. Daher war es schwierig für mich vorzustellen, dass ich in wenigen Tagen bei diesen Bedingungen einen kompletten Ironman absolvieren werde. Ich fühlte mich jedoch von Tag zu Tag besser, machte mich mit der Wettkampfstrecke vertraut und fühle mich nun sehr gut vorbereitet, um am Donnerstag an den Start zu gehen.

Die Schwimmtrainings im Meer sind bisher eines der Highlights. Viele bunte Fische und sogar Delphine gab es während den Trainings zu bestaunen. Das Radfahren auf dem Queen K Highway ist dagegen eher eintönig - immer geradeaus in der prallen Sonne und mit viel Verkehr.


In den letzten Tagen vor dem Wettkampf gilt es nun zu relaxen und die Speicher zu füllen.

Mein Wettkampf kannst Du in der Ironman App verfolgen. Du kannst meinen Namen suchen (Kategorie M25-29, Nr. 2618), so sind meine Zwischenzeiten und Platzierungen ersichtlich. Meine Startzeit ist 07:40 morgens (19:40 Schweizerzeit) am 6. Oktober.




29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page